Home Judo Judo News Judo News Judo-Karate-Club Sportschule Goslar beim Fischreiher-Turnier in Salzgitter wieder erfolgreich
Judo-Karate-Club Sportschule Goslar beim Fischreiher-Turnier in Salzgitter wieder erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: JKCS Goslar   
Freitag, 29. September 2017 um 14:09

Am 23.9. und 24.9.2017 fuhr der JKCS Goslar aus der Marienburger-Straße mit 8 Judokas zum 2. Fischreiherturnier nach Salzgitter. Am Samstag sowie am Sonntag starteten jeweils 4 Kämpfer. Die Judokas, die am Samstag auf die Matte mussten, waren: Ismail Aghasiyev, Daniel Lamert, Jule Bokemüller und Naemi Wichmann.

Ismail musste in der U9 bis 24,9 kg 4 Kämpfe bestreiten. Er konnte alle seine Kämpfe mit Ippon (voller Punkt) gewinnen und auch vorzeitig beenden. Dafür konnte er eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Daniel war als nächster Kämpfer bei den Jungen an der Reihe. Er stand nach langer Zeit wieder bei einem Turnier auf der Matte. Er musste in der Altersklasse U12 bis 43,5 kg kämpfen, mit 9 Jahren als einer der Jüngsten in dieser Gruppe. Daniel musste als Weiß/Gelb-Gurt gegen höher graduierte Kämpfer antreten. Er hat sich gut geschlagen, konnte aber leider keinen Kampf gewinnen und belegte einen 4. Platz.

Nach den Jungen waren nun die Mädchen an der Reihe. Jule und Naemi waren leider in einer Gewichtsklasse bis 40,0 kg. Daher mussten auch beide gegeneinander kämpfen. Diesen Kampf konnte Jule für sich entscheiden und erkämpfte sich den 1. Platz. Naemi musste sich mit der Silbermedaille zufrieden geben, das war aber für ihren ersten Wettkampf eine gute Platzierung.

Am Sonntag den 24.9.2017 wurde das Turnier fortgesetzt, mit weiteren 4 Wettkämpfern aus Goslar. Auf die Matte mussten Lya Wichmann, Greta Scharfe, Sophia Pacelt und Fabio Bodenstein. Als erste Kämpferin war Lya an der Reihe, sie war das erste Mal bei einem Wettkampf dabei. Lya hat in der U9 bis 24,8 kg gekämpft und konnte alle 3 Kämpfe vorzeitig mit Ippon (voller Punkt) gewinnen. Dafür konnte sie eine Goldmedaille in Empfang nehmen.

Greta und Sophia waren in einer Gewichtsklasse bis 30,2 kg in der U12. Greta gewann zwei von ihren vier Kämpfen und sicherte sich damit einen guten 3. Platz. Sophia konnte alle ihre Kämpfe mit Ippon gewinnen und bekam eine Goldmedaille überreicht.

Als letzter musste Fabio auf die Matte in der Klasse bis 34,0 kg bei der Altersklasse U15. Fabio hatte einen schweren Pool mit guten Kämpfern. Er konnte von seinen vier Kämpfen einen gewinnen und belegte einen 4. Platz.

Für den JKCS-Goslar waren es zwei erfolgreiche Kampftage, mit 4 mal 1. Platz, 1 mal 2. Platz, 1 mal 3. Platz und 2 mal 4. Platz. Ihr Trainer Rolf Krieger war sehr zufrieden mit dem Abschneiden seiner Kämpfer.

Hintere  Reihe v. li.: Sophia Pacelt, Jule Bokemüller, Naemi Wichmann u. Daniel Lamert
untere Reihe v. li.: Fabio Bodenstein, Greta Scharfe, Ismail Aghasiyev Lya Wichmann
u. Trainer Rolf Krieger

 
Copyright © 2017 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren