Home Judo Goslar
Judo in Goslar

Trainingszeiten Judo in Goslar (Marienburger Str. 54)

Anfängerkurs für Kinder
von 6-10
montags 16:30 – 18:00 Uhr Trainer: Ralf Buchmeier,
Lukas Stiller
mittwochs 16:30 – 18:00 Uhr Trainer: Rolf Krieger,
Lukas Stiller
Kinder von 7-10
montags 16:15 – 17:45 Uhr Trainer: Rolf Krieger
Jugendliche bis 14
donnerstags 16:00 – 17:30 Uhr Trainer: Rolf Krieger
Jugendliche und
Erwachsene, Wettkampftraining
dienstags
20:15 - 21:30 Uhr
Trainer: Wolfgang Kummer
Judo für “ältere” &
Katatraining, Breitensport
donnerstags 19:45 – 21:15 Uhr

Trainer: Wolfgang Kummer

 

Übungsleiter

Übungsleiter Übungsleiter
Ralf Buchmeier Ralf Buchmeier
1. Kyu Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Rolf Krieger Rolf Krieger
Judo seit: 1964
3. Dan Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Übungsleiter
Wolfgang Kummer Wolfgang Kummer
4. Dan Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. e
Übungsleiter Übungsleiter
Michael Kollinger
2. Dan Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Steffen Meinholz
3. Kyu Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Assistenztrainer Assistenztrainer

Niels Albrecht
3. Kyu Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Steffen Meinholz
3. Kyu Judo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 



Goslarer Judokas erfolgreich beim Fuchsturnier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uwe Reinecke   
Donnerstag, 10. Mai 2018 um 13:01

Wie in jedem Jahr waren die Judokas vom JKCS Goslar, Marienburger Strasse, auch 2018 wieder beim Fuchsturnier in Cremlingen dabei. In diesem Jahr war der JKCS Goslar mit 5 Judokas vertreten. Es waren dabei: Lya Wichmann, Ismail Aghasiyev, Daniel Lamert, Martin Warkentin und Matthias Warkentin.

Als erster kämpfte Ismail in der Altersklasse U10, in der Gewichtsklasse bis 27,1 kg. Er bestritt 4 Kämpfe und konnte alle seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon (voller Punkt) gewinnen. Damit konnte er sich den 1. Platz sichern.

Als nächste mussten die U13-Kämpfer auf die Matte. In dieser Altersklasse starteten Daniel, Martin und Matthias. Leider waren Daniel und Martin in einer Gewichtsklasse bis 42,9 kg und mussten somit gegeneinander kämpfen. Obwohl Martin erst seit ca. einem Jahr Judo macht und „nur“ den weiß/gelben Gürtel besitzt, hat er sehr souverän gekämpft. Er hat alle 4 Kämpfe gewonnen. Dabei konnte er auch einen Orange-Gurt und sogar einen Orange/Grün-Gurt besiegen. Er hat wirklich sehr gut gekämpft. Martin hatte damit den 1. Platz sicher.

Daniel hatte leider einen schlechten Tag erwischt. Er war an diesem Wettkampftag nicht so gut drauf und hatte auch etwas Pech bei der Bewertung der Kampfrichter. Er belegte nur eine fünften Platz.

Matthias musste nur zwei Kämpfe in der Altersklasse U13, bis 44,2 kg absolvieren. Er sicherte sich einen guten 2. Platz.

Danach waren die Mädels an der Reihe. Hier startete Lya in der U10 bis 24,8 kg. Sie hat wie immer sehr gut gekämpft und konnte auch alle 4 Kämpfe vorzeitig gewinnen. Lya konnte sich ebenfalls den 1. Platz sichern.

Der Trainer Rolf Krieger war mit der Leistung seiner Wettkämpfer sehr zufrieden.

Hier auch nochmal ein Dank an die Eltern, die ihre Kinder zum Turnier begleitet haben.


von links: Matthias Warkentin, Daniel Lamert, Martin Warkentin, Ismail Aghasiyev, Lya Wichmann und Trainer Rolf Krieger

 
Judo-Erfolge bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Salzgitter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e. V.   
Montag, 14. März 2016 um 15:06

Der Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e. V. fuhr mit sieben Judokas am 05.März 2016 nach Salzgitter zu den Bezirkseinzelmeisterschaften U10 m/w sowie dem Bezirkseinzelturnier U8 m/w. Bei diesen beiden zusammengelegten Judo-Veranstaltungen gab es drei 1. Plätze, einen 3. Platz sowie 3 mal den 4. Platz.

Emilia Henke, Lilli Lipinski, Ismael Aghasiyev und Damian Silvestri standen zum ersten Mal bei einem Judo-Turnier auf der Matte. Emilia Henke wurde gleich bei ihrem ersten Wettkampf in ihrer Gewichtsklasse bis 39,9 Kilogramm der U10 Bezirksmeisterin. Sie konnte es erst nicht glauben, dass sie gleich beim ersten Wettkampf den begehrten Titel holte, doch dann war die Freude riesengroß.

Als Ismael Aghasiyev, als Jüngster mit 6 Jahren, auf die Matte zu seinem ersten Kampf musste, konnte er seinen 1. Kampf sowie die folgenden drei Kämpfe souverän gewinnen. Er sicherte sich damit die Goldmedaille in der Altersklasse U8 bis 21,0 Kilogramm beim Bezirkseinzelturnier. Damian Silvestri konnte sich ebenfalls den 1. Platz sichern bei seinem ersten Wettkampf in der Altersklasse U8 bis 33,0 Kilogramm.

Über einen guten 3. Platz bei der Bezirkseinzelmeisterschaft freute sich Lilli Lipinski, die eine schwere Gruppe der U10 bis 30,0 Kilogramm bei ihrem ersten Wettkampf erwischte.

Greta Scharfe hatte es in ihrer Gruppe, der Klasse U10  bis 25,6 Kilogramm auch nicht leicht. Sie belegte einen 4. Platz. Kane Anger und Luka Palumbo konnten nach längerer Wettkampfpause auch jeweils einen 4. Platz erringen.

Über die guten Wettkampfleistungen freuten sich nicht nur die mitgereisten Eltern, sondern auch ihr Trainer Rolf Krieger, der allen Kämpferinnen und Kämpfern zu ihrem guten Abschneiden bei diesem Turnier herzlich gratulierte.

Teilnehmer/innen bei der BEM 2016 in SZ

Auf dem Foto von links: Emilia Henke, Ismael Aghasiyev, Damian Silvestri, Lilli lipinski, Greta Scharfe und Kane Anger.

 

 
Kinderjudo - Ein neuer Grundkurs für die Altersgruppe 6-10 beginnt im Februar PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Judo-Karate-Club Sportschule Goslar e.V.   
Freitag, 20. Februar 2009 um 09:55
KinderjudoEin neuer Grundkurs für die Altersgruppe 6-10 beginnt am Montag, den 23.2. um 16:30 Uhr im Dojo des JKCS Goslar in der Marienburger Str. 54. Einge Plätze sind in dem einjährigen Grundkurs noch frei. Nach dem Kurskonzept des Deutschen Judobundes "Spielend Judo lernen" werden von erfahrenen Trainern neben den elementaren Judotechniken Kondition, Koordination und der Umgang mit Regeln trainiert und vermittelt.
 


Copyright © 2018 jkcs-goslar.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Sponsoren